Mit Käse gefüllte Hähnchenrouladen im Speckmantel Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Mit Käse gefüllte Hähnchenrouladen im SpeckmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.11533

Mit Käse gefüllte Hähnchenrouladen im Speckmantel

Mit Käse gefüllte Hähnchenrouladen im Speckmantel
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenrouladen (à ca. 125-150 g vom Metzger vorbereitet)
150 g Briekäse
8 Scheiben Bacon
300 g Kirschtomaten
1 TL Balsamessig
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
2
Die Hähnchenrouladen salzen und pfeffern. Den Brie in Scheiben schneiden, auf die Rouladen verteilen, das Fleisch an den Seiten einschlagen und fest aufrollen. Jede Roulade in 2 Scheiben Bacon einwickeln und in eine mit Öl ausgefettete Auflaufform geben. Diese auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben und ca. 30 Minuten backen. Zwischenzeitlich die Tomaten putzen. Die Tomaten mit Balsamico zu den Rouladen in den Ofen geben und weitere 10 Minuten garen. Auf Tellern anrichten und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wickeln Sie die Rouladen dann am besten einzeln in Alufolie und lagern sie im Kühlschrank.