Mit Käse überbackene Artischockenböden Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mit Käse überbackene ArtischockenbödenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Mit Käse überbackene Artischockenböden

Mit Käse überbackene Artischockenböden
5 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 gefrorene Artischockenböden
½ TL Salz
3 EL Margarine
3 EL Roquefort-Käse
10 EL geriebener Gruyère-Käse
6 EL Semmelbrösel
Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gefrorenen Artischockenböden in wenig Salzwasser 15 Minuten garen. Währenddessen die Margarine schmelzen. Den Roquefort-Käse in der Butter mit einer Gabel zerdrücken und den geriebenen Gruyere-Käse untermengen.

2

Die Artischockenböden in eine ausgefettete feuerfeste Form legen und mit der Käsefüllung bedecken. Die Semmelbrösel zuletzt darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220° C 10 Minuten überbacken.