Mit Reis gefüllter Puter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mit Reis gefüllter PuterDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Mit Reis gefüllter Puter

Rezept: Mit Reis gefüllter Puter
30 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 TK Puter
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufenRapsöl
Für die Füllung
1 Tasse Vollkornreis
2 Tassen Wasser
Salz
2 EL Margarine
4 EL gehackte Petersilie
Pfeffer
Rosmarin
Thymian
Salbei
Für die Sauce
Wasser oder Brühe
1 TL Stärke
2 EL Dosenmilch
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Puter auftauen lassen, dann waschen, abtrocknen und von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Für die Füllung den Reis in kochendes Salzwasser geben und bei mäßiger Hitze 15-20 Minuten kochen. Dann Margarine, gehackte Petersilie und Gewürze untermengen undgut abschmecken. Den Puter damit ftillen, zustecken oder zunähen und mit Öl oder zerlassenem Fett einpinseln, den Puter mit der Brustseite nach unten auf den Backofenrost mit der Fettpfanne darunterlegen. Wasser oder Brühe in die Fettpfanne gießen und im vorgeheizten Backofen bei E : 220°, G : 4, 3-3 1/2 Stunden garen. Den Bratenfond durch ein Sieb gießen und aufkochen. Die Speisestärke mit Dosenmilch anrühren, die Sauce damit binden und abschmecken .