Mittagsbrötchen für Eilige Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mittagsbrötchen für EiligeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Mittagsbrötchen für Eilige

Rezept: Mittagsbrötchen für Eilige
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Scheiben Toastbrot
2 TL Senf
160 g Rinderhackfleisch
2 EL feingewürfelter, durchwachsener Speck
2 EL feingewürfelter Käse
2 EL gewiegte Petersilie
Salz
Pfeffer
10 g Tomatenketchup
2 Scheiben Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Toastscheiben einseitig unterm Grill toasten. Die ungetoastete Seite mit Senf bestreichen. Das Hackfleisch in einer Schale mit den Speck- und Käsewürfeln, der Petersilie, etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack verrühren (Speck und Käse sind bereits sehr würzig!). In einer dicken Schicht auf die Brote verteilen, die Oberfläche glatt streichen und in den vorgeheizten Grill geben. Sobald die Fleischoberfläche eine zarte Bräunung zeigt, Brote herausnehmen, mit Tomaten-Ketchup bestreichen, ein Gitter aus Käsestreifen auflegen und nochmals überbacken. Dieses Gericht sättigt und kann mit einer Beilage aus Kopf- oder Tomatensalat als vollständiges Mittagsgericht angesehen werden.