Mittelfester Rührteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mittelfester RührteigDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Mittelfester Rührteig

Grundteig

Rezept: Mittelfester Rührteig
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Mittelfester Backpulverteig
80 g weiche Margarine
80 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
1 EL Vanillezucker oder abgeriebene Zitronenschale
Hier kaufen!1 EL Rum (nach Belieben)
200 g Mehl
1 TL Backpulver
einige EL Milch bei Bedarf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine schaumig rühren.

Den Zucker, abwechselnd mit den Eiern, zugeben und zu einer sehr guten Schaummasse rühren.

Das Salz, Vanillezucker oder Zitronenschale und nach Belieben den Rum einrühren.

2

Das Mehl mit dem Backpulver sieben und mit dem Holzlöffel locker unterrühren, bei Bedarf etwas Milch zugeben.

Der Teig soll schwer vom Löffel fallen.

3

Den Teig ja nach Rezept in die vorbereitete Form füllen oder weiterverarbeiten und sofort backen.

Zusätzlicher Tipp

Verwendung: Grundmasse für Obstkuchen und Kuchenböden, die belegt werden sollen (Obstkuchen, Käsekuchen, Streuselkuchen); für Blechkuchen die doppelte Rezeptmenge verwenden.