Mittelmeer-Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mittelmeer-BrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Mittelmeer-Brot

Rezept: Mittelmeer-Brot
169
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
750 g Weizenmehl Type 1050
2 Päckchen Trockenhefe
1 TL Zucker
3 TL Salz
200 ml lauwarmer Tomatensaft
100 g Kartoffeln (mehlig- oder festkochend)
100 g getrocknete Tomaten (ohne Öl)
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL getrocknete Kräuter der Provence
Sesam hier kaufen!100 g gerösteter Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Mit dem Tomatensaft und 200 - 250 ml lauwarmem Wasser 10 Min. kräftig durchkneten. Teig zur Kugel formen und zugedeckt in einer bemehlten Schüssel an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

2

Kartoffeln mit Schale gar kochen. Die getrockneten Tomaten kleinwürfeln. Die Zwiebeln schälen, ebenfalls würfeln und in dem Olivenöl glasig dünsten. Die Kartoffeln kalt abschrecken und pellen, durch ein Sieb drücken. Mit den Tomaten, den Zwiebeln, den Kräutern und dem Sesam unter den Teig kneten.

3

Die Form fetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig hineinsetzen, mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

4

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens steIlen und das Brot für ca. 50 Min. backen.

Zusätzlicher Tipp

Tomatensaft weglassen und insgesamt etwa 400 - 450 ml Wasser nehmen, den Teig zu drei flachen Laiben formen und bei 220 Grad in 30 Min. zu Ciabatta backen.