Mittelmeersalat mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mittelmeersalat mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Mittelmeersalat mit Basilikum

Rezept: Mittelmeersalat mit Basilikum
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g kurze Nudeln
175 g feine, grüne Bohnen
2 reife, große Tomaten
50 g frische Basilikumblatt
200 g Thunfisch in Öl aus der Dose, abgetropft
2 hart gekochte Eier in Scheiben
50 g Anchovis aus der 1 Dose, abgetropft
Salz
schwarzer Pfeffer
Kapern
1 Handvoll schwarze Oliven
Für die Sauce
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
2 EL weißer Weinessig oder Zitronensaft
Dijonsenf
2 EL gehackter, frischer Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Saucenzutaten zusammenrühren, salzen und pfeffern. Durchziehen lassen und währenddessen den Salat zubereiten.

2

Die Nudeln in genügend kochendem Salzwasser nach der Packungsanweisung kochen. Gut abtropfen und abkühlen lassen. Die Bohnen schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. Abtropfen und in kaltem Wasser abschrecken.

3

Tomaten vierteln oder in Scheiben schneiden und auf dem Boden einer Schale anordnen. Mit etwas Sauce beträufeln und einem Viertel des Basilikums belegen. Bohnen darauf geben, mit etwas Soße beträufeln und mit dem restlichen Basilikums belegen.

4

Mit Pasta, erneut Sauce, der Hälfte des verbliebenen Basilikums und dem Tunfisch bedecken.

5

Eier obenauflegen und darüber die Anchovis, Kapern und schwarzen Oliven verteilen. Die restliche Sauce darüber gießen und mit dem verbliebenen Basilikum verzieren. Sofort servieren. Den Salat nicht kühlen, da er an Geschmack verliert.