Mitternachtssüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MitternachtssüppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Mitternachtssüppchen

Mitternachtssüppchen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
1 kg Querrippen
1 Pimentkorn
2 Lorbeerblätter
ca. 2,5 l Wasser
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Bund Suppengrün
4 Zwiebeln
2 kg Kartoffeln
1 EL Majoran
2 Blättchen Liebstöckel
600 g Fleischwurst
50 g Butter
3 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pimentkörnern und Lorbeerblättern in einen Topf geben. Mit Salzwasser begießen und auf dem Herd  zum Kochen bringen. 1,5 - 2 Stunden bei geringer Wärmezufuhr köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

2

Das Suppengrün putzen, gründlich waschen, in kleine Stücke teilen und zusammen mit den gehackten Zwiebeln 20 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen.

3

Die Brühe durch ein Sieb gießen, das Fleisch von den Knochen lösen, in feinwürfeln und mit dem Suppengrün beiseite stellen. Geschälte, gewürfelte Kartoffeln in der Brühe mit Majoran und Liebstöckl ca. 15 Minuten köcheln lassen.

4

Die Liebstöcklblättchen wieder herausnehmen. Mit einem Stampfer die Kartoffelstücke grob zerdrücken. Suppengemüse und Fleisch hinzufügen.

5

Die Fleischwurst in Stücke schneiden und in der Butter anbraten. Einrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, saure Sahne zugießen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Kartoffelsuppe kann am Grillrand aufgewärmt werden.