Möhren-Creme auf Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Creme auf VollkornbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Möhren-Creme auf Vollkornbrot

Rezept: Möhren-Creme auf Vollkornbrot
180
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Möhren
1 EL Zitronensaft
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Petersilie
150 g saure Sahne
1 Prise Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Currypulver
4 Scheiben feines Vollkornbrot
1 EL gehackte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren putzen, schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln. Die Möhrenraspel mit dem Zitronensaft mischen.

2

Die Kräuter waschen und trockenschütteln. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Petersilienblätter fein hacken.

3

Die saure Sahne mit der Hälfte der Möhrenraspel und der Hälfte der Kräuter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.

4

Die Möhren-Creme auf den Broten verteilen und mit den restlichen Möhrenraspeln garnieren. Die restlichen Kräuter und die gehackten Walnusskerne darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Falls die Möhren nicht sehr schmutzig sind, reicht es, wenn diese unter fließendem Wasser mit einer Gemüsebürste abgeschrubbt werden. Den Schnittlauch kann man auch prima mit einer Küchenschere in Röllchen schneiden.