Möhren-Erbsen-Salat mit Schafskäse und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Erbsen-Salat mit Schafskäse und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 3.81535

Möhren-Erbsen-Salat mit Schafskäse und Oliven

Möhren-Erbsen-Salat mit Schafskäse und Oliven
2 h.
Zubereitung
14 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Erbsen TK
100 g weiße Limabohne
2 Möhren
100 g schwarze Oliven ensteint
200 g Schafskäse gewürfelt
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Zitronensaft
3 EL weißer Balsamessig
1 EL Zucker
1 TL mittelscharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL mildes Olivenöl
1 Schalotte
100 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und in reichlich Salzwasser in ca. 30-40 Min. bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Während die Bohnen garen die Schalotte schälen und fein würfeln.

2

Die Möhren schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten in 1 EL Olivenöl glasig schwitzen, Möhren zugeben und mitschwitzen, salzen, pfeffern, mit einer Prise Zucker würzen, Brühe angießen und die Möhren bissfest garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen untermischen und 2 Minuten bei geschlossenem Topf mitgaren.

3

Das Gemüse in ein Sieb abgießen, die Garflüssigkeit auffangen. Die Oliven in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Bohnen, Erbsen und Möhren mischen. Aus der aufgefangenen Gemüsegarflüssigkeit mit Zitronensaft, Essig, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer eine Vinaigrette rühren, zuletzt das restliche Öl unterschlagen.

4

Die Gemüsemischung damit marinieren und zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Die Schnittlauchröllchen untermischen und den Salat mit Fetawürfeln bestreut servieren.