Möhren-Fenchel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Fenchel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Möhren-Fenchel-Salat

mit Schinken-Grissini

Möhren-Fenchel-Salat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Möhren
1 Fenchelknolle
1 süßsaurer Apfel (z.B. Elstar)
1 Bio-Zitrone
1 Bund Minze
1 Bund Schnittlauch
200 g Magerquark
50 g Sahne oder Kondensmilch
2 TL mittelscharfer Senf
Salz
Chilipulver
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
8 Stangen Grissini
8 Scheiben Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren schälen, den Fenchel waschen. Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Gemüse und die Apfelviertel in feine Streifen schneiden oder raspeln und in eine Schüssel geben, dabei 4 EL Gemüse- und Obststreifen für die Deko beiseitesteilen.

2

Die Zitrone heiß waschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Die Zitronenschale und den -saft in die Schüssel zu den Gemüse- und Obststreifen geben und alles gut mischen.

3

Die Minze waschen und trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Quark mit der Sahne glatt rühren, die Kräuter untermischen und mit Senf, Salz, Chilipulver und Cayennepfeffer würzen.

4

Den Möhren-Fenchel-Mix mit dem Kräuterquark mischen. Den Salat in Gläsern anrichten und mit den beiseite gestellten Gemüse- und Obststreifen garnieren. Die Grissini-Stangen an einem Ende mit dem Parmaschinken umwickeln und zu dem Salat servieren.