Möhren-Fisch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Fisch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41515

Möhren-Fisch-Salat

Rezept: Möhren-Fisch-Salat
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fisch (Kabeljau, Rotbarsch, Heilbutt)
1 l Salzwasser
200 g gekochte Möhren
3 EL Joghurt (0,1 % Fett)
3 EL Milch
1 TL Fischbrühe
Salz
Pfeffer
Petersilie
Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch waschen, in Salzwasser zum Kochen bringen, gar kochen lassen, den Fisch aus der Brühe nehmen, enthäuten, entgräten, in kleine Stücke zerpflücken, die Fischbrühe durch ein Sieb gießen. 

2

Die Möhren in Scheiben schneiden. 

3

Für die Salatsauce Joghurt und Milch mit Fischbrühe verrühren, mit Salz, Pfeffer abschmecken, gehackte Petersilie und Kapern zufügen.

4

Den Fisch mit der Salatsauce vermengen, etwa 1 Stunde durchziehen lassen.