Möhren-Fischragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-FischragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Möhren-Fischragout

Rezept: Möhren-Fischragout
596
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
750 g Möhren
30 g Butter oder Margarine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
375 ml Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Schlagsahne
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Saucenbinder (hell)
500 g Kabeljaufilet
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden.

2

Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen lassen, zuerst die Kartoffeln darin andünsten, dann die Möhrenscheiben zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Gemüsebrühe und Sahne zugeben. Bei milder Hitze etwa 12-15 Minuten garen.

4

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zu den Möhren geben und etwa 5 Minuten mitgaren.

5

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saucenbindemittel einstreuen, kurz aufkochen lassen.

6

Fisch waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und zugeben. 5 Minuten mit ziehen lassen. Dill hacken und zum Schluss vorsichtig unterziehen.