Möhren-Kartoffel-Püree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Kartoffel-PüreeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Möhren-Kartoffel-Püree

Möhren-Kartoffel-Püree
165
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Möhren (vorbereitet)
500 g mehlig-kochende Kartoffeln (vorbereitet)
150 ml Milch (1,5 % Fett)
1 - 2 Zweige Estragon
1 TL geriebener Meerrettich
4 gestr. TL pflanzliche Margarine
Pfeffer und Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren putzen und schrappen. Nun die Kartoffeln schälen und waschen. Beide Zutaten in kleine Würfel schneiden. Einen Topf mit Wasser ausschwenken und die Kartoffeln und Möhren hineinfüllen.

2

Die Milch dazugießen und zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen lassen. Die Zutaten fein zerstampfen. Evtl. mit dem Schneidestab fein pürieren.

3

Die Estragonzweige waschen, die Blättchen von den Stengeln zupfen, trockentupfen, fein schneiden. Estragon, Meerrettich und Margarine unter das Pürree geben und dann mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.