Möhren-Kohlrabi-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Kohlrabi-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Möhren-Kohlrabi-Salat

mit Walnüssen

Möhren-Kohlrabi-Salat
200
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Möhren
3 kleine Kohlrabi
50 g Gorgonzola
1 Becher Sahnejoghurt (150 g)
2 EL Apfelessig
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Messerspitze frisch gemahlener weißer Pfeffer
Petersilie
50 g grobgehackte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren schälen, waschen, abtrocknen und in feine Stifte schneiden. Die Kohlrabi schälen, erst in Scheiben und dann ebenfalls in Stifte schneiden. Das zarte Kohlrabigrün waschen und feinhacken. Den Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Joghurt verrühren und die Sauce mit dem Essig, dem Salz, dem Zucker und dem Pfeffer abschmecken.

2

Die Petersilie waschen, trockentupfen, feinhacken und mit dem Kohlrabigrün und der Sauce unter die Möhren- und Kohlrabistifte mischen. Den Salat zugedeckt 10 Minuten durchziehen lassen und mit den Nüssen bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Walnüsse kann man auch 2 Eßlöffel geröstete Sonnenblumenkerne über den Salat streuen. Wenn Ihnen der Gorgonzola zu kräftig schmeckt, so kann man statt dessen auch Doppelrahm-Frischkäse in die Sauce rühren.