Möhren-Kohlrabi-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Kohlrabi-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Möhren-Kohlrabi-Tarte

mit Sesam-Joghurt

Rezept: Möhren-Kohlrabi-Tarte
505
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eine Tarte- oder Springform von 24 - 26 cm Durchmesser einfetten.

Die Blätterteigplatte auf 35 cm rund zurechtschneiden, die Form damit auslegen.

2

Den Kohlrabi putzen, schälen und vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben hobeln.

Kohlrabi und Möhren in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Die Kräuter kurz abbrausen, die Blätter abzupfen, einige ganze zum Garnieren auf die Seite legen. Das übrige Basilikum in feine Streifen schneiden, Petersilie und Estragon fein hacken.

4

Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken, mit dem Gemüse und den Kräutern vermischen, salzen und pfeffern. Auf dem Teig verteilen.

5

Den Backofen auf 200° vorheizen. Für den Guß den Joghurt mit der Milch, der Sesampaste, dem Ei, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gründlich verquirlen. Mit dem Guß bedecken und mit dem Sesam bestreuen.

Die überstehenden Teigränder nach innen über die Füllung schlagen, mit Olivenöl bestreichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 30 Min. goldbraun backen. Mit den übrigen Kräutern garnieren.

Dazu schmeckt ein frischer grüner Salat in Zitronen-Vinaigrette.