Möhren-Marzipan-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Marzipan-TorteDurchschnittliche Bewertung: 41521

Möhren-Marzipan-Torte

Möhren-Marzipan-Torte
666
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Stücke
Teig
5 Eigelbe
5 EL heißes Wasser
200 g Zucker
Haselnüsse hier kaufen.200 g gemahlene Haselnüsse
10 Zwiebacke gerieben
1 Päckchen Backpulver
1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
250 g fein geriebene Möhren
5 Eiweiß
Füllung
6 EL Zitronengelee
Jetzt hier kaufen!250 g Marzipanrohmasse
Jetzt kaufen!125 g Puderzucker
Hier kaufen!2 TL Rum
Glasur
Hier kaufen!150 g Kuvertüre
Marzipanmöhre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser und 2/3 des Zuckers schaumig schlagen. Dann Haselnüsse, Zwiebackbrösel, das Backpulver, Zitronenschale und -saft in die EIgelbmasse rühren. Geriebene Möhren unter den Teig mischen und zuletzt das mit restlichem Zucker sehr steif geschlagene Eiweiß unterziehen.

2

Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte, gefettete Springform (22 cm Ø) füllen. Glattstreichen und im Backofen bei 175 Grad auf mittlerer Schiene etwa 50-60 Min. backen.

3

Kuchen nach dem Backen erkalten lassen und einmal durchschneiden. Die Teigplatten jeweils mit Zitronengelee bestreichen. Dann Marzipan mit Puderzucker und Rum verkneten, die Torte damit füllen und überziehen.

4

Zum Schluss die Möhrentorte mit Kuvertüre überziehen: Dafür die Kuvertüre im Wasserbad auflösen und gleichmäßig verteilen. Die Torte anschließend mit Marzipanmöhren verzieren.