Möhren mit Nuss-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren mit Nuss-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 41513

Möhren mit Nuss-Vinaigrette

Möhren mit Nuss-Vinaigrette
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g junge Möhren
Haselnüsse hier kaufen.75 g Haselnüsse oder Walnüsse
1 Zitrone (Saft)
2 EL milder Kräuteressig
Salz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
1 Prise Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL kaltgepresstes Olivenöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren schaben, nur ganz kurz unter fließendem kaltem Wasser abspülen, abtrocknen und feinraspeln. Die Nüsse auf einem Holzbrett mit einem großen Messer mit breiter Klinge grobhacken.

2

Dann den Zitronensaft und den Kräuteressig mischen. Salz, Pfeffer und den Zucker zugeben und alles so lange rühren, bis sich Salz und Zucker gelöst haben. Das Öl eßlöffelweise unterschlagen. Die Nüsse und 1 Eßlöffel Petersilie unter die Vinaigrette rühren, über die Möhren geben und alles mischen. Mit der restlichen Petersilie bestreut sofort servieren.

3

Schmeckt gut als Vorspeise oder mit Weizenschrotbrötchen und Butter als leichtes Abendessen.

Zusätzlicher Tipp

Variante: Rote Bete mit Apfel 300 g Rote Bete schälen und raspeln. 1 großen, säuerlichen Apfel von etwa 125 g vierteln, vom Kerngehäuse befreien, schälen und ebenfalls raspeln. 3 Eßlöffel milden Himbeeressig mit Salz, 1 Prise Zucker und frisch gemahlenem weißem Pfeffer verrühren, bis sich Salz und Zucker gelöst haben. 1/2 Eßlöffel kaltgepreßtes Olivenöl unterschlagen. Die geraspelte Rote Bete und den Apfel mit der Vinaigrette mischen. 250 g Joghurt oder saure Sahne unterheben und die Rohkost servieren.