Möhren-Orangen-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Orangen-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 31513

Möhren-Orangen-Schnitten

Möhren-Orangen-Schnitten
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g ungeschälte Mandeln
250 g Möhren
200 g Ursüße (getrockneter Zuckerrohrsaft)
3 Eier (Größe M)
100 g Schlagsahne
1 unbehandelte Orange (Schale und Saft)
Backpulver
Hier kaufen!125 g Weizen-Vollkornmehl
3 EL Orangenmarmelade
Jetzt hier kaufen!8 frische Datteln
Backpapier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten und abkühlen lassen. Anschließend in einer Mandelmühle mahlen. Möhren putzen und waschen. Auf der Küchenreibe fein raspeln. Die Ursüße in einem Universalzerkleinerer zu Staubzucker mahlen. Eier trennen, Eigelb, Ursüße und Sahne schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Möhren, Mandeln, Orangenschale, Orangensaft, Backpulver und Mehl unter die Schaummasse rühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gasherd: Stufe 2-3/ Umluft: 160 Grad) ca. 30 Minuten backen.

2

Möhrenkuchen auf ein Gitter stürzen. Backpapier sofort abziehen und den Kuchen abkühlen lassen. Kuchen mit Orangenmarmelade bestreichen und in 16 Stücke schneiden. Datteln vierteln. Die Möhren-Orangen-Schnitten mit je zwei Dattelstreifen belegen.

Schlagwörter