Möhren-Reis-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Reis-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 41527

Möhren-Reis-Auflauf

Möhren-Reis-Auflauf
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 ml Gemüsebrühe
125 g Natur-Langkornreis
500 g Möhren
1 Zwiebel
Saft 1 Zitronen
Salz
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
weißer Pfeffer
2 EL gehackter Kerbel
2 Eier
2 EL geriebener Käse
Butter zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Reis dazugeben und bei milder Hitze 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Möhren putzen, waschen, eventuell schälen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Den Backofen auf 190° Grad vorheizen.

2

Nach der Hälfte der Garzeit das Gemüse zum Reis geben und mitkochen lassen. Nach Ende der Garzeit die Reis-Möhren-Masse mit dem Zitronensaft, Salz, Muskat und Pfeffer würzen und den feingehackten Kerbel darunterziehen. Die Masse abkühlen lassen.

3

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Käse verrühren und unter die Reismasse geben. Alles nochmals kräftig abschmecken. Die Eiweiße steifschlagen und unter die Auflaufmasse heben. Eine Auflaufform mit der Butter einfetten, die Masse hineinfüllen und den Auflauf im Backofen etwa 1/2 Stunde backen.