Möhrencremesuppe Rezept | EAT SMARTER
13
Drucken
13
MöhrencremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41588
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Möhrencremesuppe

mit Mandelblättchen

Möhrencremesuppe

Möhrencremesuppe - Wurzeln und Kartoffeln sind die milden Zutaten – Rauke der würzige Pfiff

99
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (88 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Möhre (ca. 100 g)
1 Stück Petersilienwurzel (ca. 20 g)
1 Kartoffel (ca. 100 g)
220 ml klassische Gemüsebrühe
6 Stiele Rucola
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Jetzt kaufen!1 TL Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Standmixer oder Stabmixer, 1 feine Reibe, 1 Suppenkelle, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Möhrencremesuppe Zubereitung Schritt 1
1

Möhre und Petersilienwurzel waschen, schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffel schälen, waschen und würfeln.

Möhrencremesuppe Zubereitung Schritt 2
2

Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Vorbereitetes Gemüse hineingeben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten garen.

Möhrencremesuppe Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen Rucola waschen, trockenschütteln, von den groben Stielen befreien und hacken.

Möhrencremesuppe Zubereitung Schritt 4
4

Die Suppe im Standmixer oder mit einem Stabmixer pürieren. Salzen, pfeffern und etwas Muskat dazureiben.

Möhrencremesuppe Zubereitung Schritt 5
5

Suppe in eine Suppenschale oder einen tiefen Teller füllen, mit Rauke und Mandelblättchen bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich habe die Suppe indisch abgewandelt und Ingwer und Knoblauch mit angeschmort. Dazu Currypulver zum Würzen - und schnell fertig war eine leckere Suppe, die sich auch wunderbar einfrieren lässt.