Möhrenrösti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MöhrenröstiDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Möhrenrösti

mit Schmand-Schnittlauch-Dipp

Rezept: Möhrenrösti
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Kartoffeln
400 g Möhren
1 Zwiebel
2 EL Mehl
3 Eier
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (frisch gerieben)
6 EL Öl
250 g Magerquark
5 EL Schmand
1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen. Die Möhren putzen, beides nacheinander in der Küchenmaschine oder auf der Haushaltsreibe grob raspeln. 100 g Möhren beiseite legen. Die restlichen Möhren und die Kartoffeln mischen.

2

Die Zwiebel pellen und würfeln, mit Mehl und Eiern zu der Möhren-Kartoffel-Mlschung geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.

3

In dem Öl nacheinander 12 Röstis von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Quark mit Schmand, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren.

4

Die Röstis mit Quark und den restlichen Möhrenraspeln servieren.