Möhrensalat mit geröstetem Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhrensalat mit geröstetem ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41519

Möhrensalat mit geröstetem Zwiebeln

Möhrensalat mit geröstetem Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln abziehen und in schmale Ringe schneiden.
2
Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch und Ingwer ebenfalls schälen und fein hacken. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen, einige für die Garnitur beiseite legen und den Rest fein hacken.
3
In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen und den Knoblauch mit dem Ingwer anschwitzen. Die Karotten zugeben, kurz mitschwitzen, mit dem Zucker bestreuen und mit dem Orangensaft und der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Den Koriander untermischen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
4
Die Zwiebeln in einer weiteren Pfanne mit der restlichen Butter goldbraun braten. Den Karottensalat in Schälchen anrichten, mit den Röstzwiebeln und den Korianderblättchen garnieren und nach Belieben mit Röstbrot servieren.