Mönchssuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MönchssuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Mönchssuppe

Rezept: Mönchssuppe
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stängel Zitronengras nur der mittlere Teil, fein gehackt
1 TL Tamarindenpaste
1 Prise getrocknete rote Chiliflocken
140 g feine grüne Bohnen in 2,5 cm lange Stücke geschnitten
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
1 TL hellbrauner Zucker
Limettensaft
250 g fester Tofu abgetropft und gewürfelt
2 Frühlingszwiebeln schräg in Ringe geschnitten
50 g Enokipilz harte Stielenden entfernt
400 g frische Udon-Nudeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe mit Zitronengras, Tamarindenpaste und Chiliflocken in einem großen Topf aufkochen, dabei die Tamarindenpaste unter Rühren auflösen.

Die Hitze reduzieren, die Bohnen zufügen und 6 Minuten köcheln lassen.

Sojasauce, Zucker und Limettensaft zugeben. Nach Belieben mit mehr Limettensaft, Zucker oder Chiliflocken abschmecken.

2

Tofu und Frühlingszwiebeln einrühren und 1-2 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Bohnen gar, aber noch bissfest sind und der Tofu warm ist. Anschließend die Pilze zugeben.

3

Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, damit sie sich trennen und 3 Minuten ziehen lassen.

Auf vier Schalen verteilen und die Suppe darübergeben. Die heiße Suppe erwärmt die Nudeln zusätzlich.