Mohn-Kließla Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohn-KließlaDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Mohn-Kließla

Mohn-Kließla
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Milch (1,5 % Fett)
4 gestr. EL Zucker
Hier kaufen!5 EL Rum
250 g gemahlener Mohn
40 g Sultaninen
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g gehackte Mandeln
12-16 Scheiben Semmel oder Zwieback
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1/4 l Milch zum Kochen bringen, 2 gestrichene Esslöffel Zucker zufügen und die Flüssigkeit mit dem Rum über den Mohn gießen, so dass ein fester Brei entsteht. Die Sultaninen und die Mandeln dazugeben und alles gut vermischen.

2

Die restliche Milch erhitzen, den restlichen Zucker zufügen, und die Semmelscheiben oder den Zwieback damit beträufeln. Sie müssen von der Flüssigkeit gut durchweicht werden, dürfen aber nicht zerfallen.

3

Den Mohnbrei und die geweichten Semmelscheiben abwechselnd in eine Schüssel schichten, als oberste Lage Mohn. Die Moh-Kließla kühl, aber nicht in den Kühlschrank stellen.

Zusätzlicher Tipp

Die Moh-Kließla sind also keine richtigen Klöße, sie heißen nur so, und man isst sie wie einen Pudding.