Mohn-Limetten-Gugelhopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohn-Limetten-GugelhopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Mohn-Limetten-Gugelhopf

Mohn-Limetten-Gugelhopf
1 Std. 25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Gugelhupf
250 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
Jetzt kaufen!2 Limetten unbehandelt, Schalenabrieb und Saft
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
100 g Schlagsahne
250 g Mohnback
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
Fett für die Form
Außerdem
Jetzt kaufen!1 Limette unbehandelt, Zesten und Saft
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Gugelhupfform einfetten. Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Stärke und Sahne untermengen. Teig in zwei Hälften teilen. Unter die eine Hälfte die Limettenschale und den Saft einrühren, unter die andere Hälfte das Mohn-Back und den Likör.

2

Erst den Mohnteig einfüllen, darauf den Limettenteig, mit einer Gabel marmorieren. Im Backofen bei 175°C Grad 50-60 Minuten backen. Von den unbehandelten Limetten Zesten abreißen, eine auspressen. Kuchen abkühlen lassen, stürzen. Limettensaft und Puderzucker zu einem dicken Guss mischen, Kuchen damit einpinseln, mit Limettenzesten bestreuen.