Mohn-Muffins mit Orange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohn-Muffins mit OrangeDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Mohn-Muffins mit Orange

Mohn-Muffins mit Orange
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
Hier kaufen!1 Msp. Natron
2 Orangen
250 g Mohn backfertig (Mohnback)
100 g brauner Zucker
1 Prise Salz
5 EL Öl
200 g saure Schlagsahne
2 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Papierförmchen in die Muffinform geben, Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Mehl, Natron und Backpulver mischen. Die Orangen schälen, dabei die weiße Haut entfernen. Mit einem scharfen Messer die Orangenfilets zwischen den Trennhäutchen heraus- und in Stückchen schneiden. Den Mohn mit Zucker, Salz, Öl und saurer Sahne verrühren.

2

Eier zugeben und untermengen. Die Mehlmischung zügig unterrühren und zum Schluss die Orangenstückchen vorsichtig unterziehen. Den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann servieren.