Mohn-Schoko-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohn-Schoko-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Mohn-Schoko-Törtchen

Mohn-Schoko-Törtchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 80 Stück
Für den Teig
150 g weiche Butter
125 g Zucker
2 Eier
120 g Mehl
1 TL Backpulver
40 g gemahlener Mohn
1 TL Orangenschale
1 Päckchen Vanillezucker
Außerdem
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker
1 EL Orangensaft
Orangenschale nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Mohn, dem Orangenabrieb und dem Vanillezucker mischen und dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und in kleine Papierförmchen füllen.

2

Diese auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Den Puderzucker mit dem Orangensaft verrühren, den Guss in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Köpfchen damit verziehen. Nach Belieben mit Orangenzesten garnieren.