Mohnbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MohnbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Mohnbrötchen

Rezept: Mohnbrötchen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Stück
100 ml Milch 1,5% Fett
25 g Butter
½ Päckchen frische Hefe
250 g Weizenmehl
Sonnenblumenkerne online kaufen!100 g Sonnenblumenkerne
1 Prise Salz
1 TL Zucker
Milch (zum Bestreichen)
Mohn (Samen; zum Bestreuen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch mit der Butter in einem Topf wärmen, bis sie handwarm ist. Hefe in der Milchmischung auflösen. Mehl sieben und die Milchmischung mit Mehl, Sonnenblumenkernen, Salz und Zucker vermischen. Teig gut kneten, bis er geschmeidig ist und sich leicht vom Tisch lösen lässt. Den Teig gehen lassen, bis er doppelte Größe erreicht hat.

2

Etwas Mehl auf den Tisch streuen und den gegangenen Teig darin wälzen. Noch einmal 30 Minuten ruhen lassen. 8-10 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Ofen auf 200 °C vorheizen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und noch einmal bis zur doppelten Größe bei Zimmertemperatur gehen lassen. Die Brötchen mit Milch bestreichen und etwas Mohnsamen darüberstreuen. In der Mitte des Ofens ca. 15 Minuten backen. Herausholen und auf dem Ofengitter abkühlen lassen.