Mohnbutter mit Meerrettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohnbutter mit MeerrettichDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Mohnbutter mit Meerrettich

zu Teigtaschen mit Gemüsefüllung

Mohnbutter mit Meerrettich
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück frischer Meerrettich (ca. 3 cm)
4 EL Butter
2 EL Mohn (ganze Mohnsamen)
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Teigtaschen kochen.

Für 4 Personen I Stück frischen Meerrettich (ca. 3 cm lang) schälen und fein reiben.

2

4 EL Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und leicht bräunen. 2 EL ganze Mohnsamen dazugeben und 1- 2 Min. rösten.

3

Die Mohnbutter leicht salzen und über den frisch gekochten Teigtaschen verteilen. Den Meerrettich darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Statt Mohn können Sie auch Fenchelsamen oder Kümmel (jeweils nur 1 EL) nehmen.

Auch gut: fein gehackte Walnüsse oder Haselnüsse.

Schlagwörter