Mohncreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MohncremeDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Mohncreme

mit marinierten Winterfrüchten

Mohncreme
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Creme
50 ml Milch
2 EL gemahlener Mohn
Jetzt zuschlagen!1 Msp Vanillemark
Hier kaufen!1/4 TL geriebene Zimtrinde
1 TL Orangenabrieb
2 Gelatineblätter
250 g Magerquark
80 g Honig
1 EL Vitalöl
200 g Sahne
Für die Früchte
2 Mandarinen
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Mandeln (ungehäutet)
4 Orangen
1 Sternfrucht
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Jetzt zuschlagen!1 Msp Vanillemark
1 Zimtspan
1 Zacken Sternanis
1 EL Honig
2 EL abgetropfte Amarenakirsche
1 EL Pistazien
Jetzt zuschlagen!1 Tafel Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Creme die Milch mit dem Mohn, dem Vanillemark, Zimt und der Orangenscha!e in einen Topf geben und kurz aufkochen.

Dann vom Herd nehmen, einige Minuten ziehen lassen und die ganzen Gewürze wieder entfernen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter Rühren in der warmen Mohnmilch auflösen. 

2

Die Mohnmilch in eine Rührschüssel geben, Quark, Honig und Vitalöl hinzufügen und alles mit dem Stabmixer oder dem Handrührgerät glänzend mixen.

Die Sahne cremig schlagen und mit dem Schneebesen unter den Mohnquark heben. Die Mohncreme in Portionsförmchen füllen und mehrere Stunden kühl stellen. 

3

Für die Winterfrüchte die Mandarinen schälen, in die einzelnen Segmente teilen und die feinen weißen Schalenreste abziehen.  

Die Mandeln 2 bis 3 Minuten in kochend heißes Wasser legen, in ein Sieb abgießen und noch warm häuten. Von 2 Orangen den Saft auspressen. Die restlichen Orangen so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird und die Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden.

Dann die Fruchtfilets in einem Sieb abtropfen lasse und den Saft dabei auffangen. Die Orangenreste ebenfalls auspressen. Den gesamten Orangensaft in einen Topf geben. Die Sternfrucht waschen und in Scheiben schneiden. 

4

Anschließend die Speisestärke mit ein wenig Orangensaft glatt rühren.

Zwei Drittel des restlichen Orangensafts in einem Topf aufkochen und die Speisestärke nach und nach in den kochenden Orangensaft rühren.  

Dann das Vanillemark, den Zimt und den Sternanis hinzufügen und die Orangensauce 2 bis 3 Minuten sanft köcheln lassen. Vom Herd nehmen, den restlichen Saft und den Honig unterrühren und auskühlen lassen. 

Die Mandarinenspalten, die Orangenfilets, die Stern fruchtscheiben, die Amarenakirsehen, die Mandelkerne und die Pistazien unter die Orangensauce mischen und mit dem Orangenlikör abschmecken.

5

Die Förmchen mit der Mohncreme einige Sekunden bis zum oberen Rand in siedend heißes Wasser tauchen. Die Creme auf Dessertteller stürzen und das winterliche Kompott außen herum verteilen.