Mohneis auf Obstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohneis auf ObstsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Mohneis auf Obstsalat

Mohneis auf Obstsalat
45 min.
Zubereitung
5 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Parfait
70 g Zucker
30 g Mohn
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
5 Eigelbe
Hier kaufen!3 EL Rum weiß
2 EL Vanillesirup
250 ml Schlagsahne
Außerdem
2 EL Butter
1 EL Zucker braun
Hier kaufen!1 EL Rum
2 Orangen filetiert
1 Granatapfel
1 Birne reif
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen, und ca. 3-5 Min. kochen lassen, zur Seite stellen.

2

Mohn in einer Pfanne ohne Fett 1 Minute rösten, abkühlen lassen und im Mixer fein mahlen. Vanilleschote längs einschneiden, das Mark auskratzen.

3

Eigelbe in einer Schüssel verquirlen, den Zuckersirup in einem Dünnen Strahl unter ständigem Schlagen zufließen lassen. Überm heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Masse überm kalten Wasserbad kaltschlagen. Mit Mohn, Rum, Vanillemark und Vanillesirup würzen. Sahne steif schlagen und unterheben. Parfaitmasse in 6 Förmchen (à 150 ml Inhalt) verteilen und zugedeckt mind. 5 Stunden einfrieren.

4

Die Birnen waschen, nach Belieben schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Vom Granatapfel Deckel und Boden abschneiden, an einer Seite einschneiden und die Schale nach Außen umklappen, die Kerne mit einem kleinen Löffel oder von Hand herauslösen.

5

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zucker zugeben, leicht karamellisieren, mit Rum ablöschen und das Obst zugeben, kurz anschwitzen.

6

Das Obst auf Teller verteilen, die Parfaitförmchen kurz in heißes Wasser tauchen, auf Teller stürzen und mit Melissenblättchen garniert servieren.