Mohnkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MohnkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Mohnkuchen

Rezept: Mohnkuchen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform, 28 cm Durchmesser
Für den Teig
200 g Mehl
100 g Butter
80 g Zucker
1 Ei
1 EL Schlagsahne nach Bedarf
Für den Belag
500 ml Milch
150 g Weichweizengrieß
2 EL Schlagsahne
250 g gemahlener Mohn
Zucker nach Geschmack
2 Eier
2 P. Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Alle zutaten für den Teig bis auf die Sahne in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Gegebenenfalls die Sahne unterkneten, falls der Teig zu fest ist. Den Teig dünn auswellen und eine Springform (28 cm) damit auskleiden, einen ca. 2 cm hohen Rand drücken. Kühl stellen.
2
Für die Füllung die Mich in einem Topf zum kochen bringen und unter Rühren den Grieß einrieseln lassen, zu einem dicken Brei kochen/quellen lassen und zum Abkühlen zur Seite stellen. Die Eier trennen die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers cremig schlagen, Mohn unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter weiterem Schlagen den Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen, bis die Masse glänzend und schnittfest ist. Die Mohnmischung unter die Grießmasse rühren und anschließend den Eischnee unterheben. Den Belag auf den Teig in der Springform streichen und bei 160°C Umluft für mindestens 50 Min. in den Ofen schieben. Den Kuchen fertig backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. aus der Form heben, auf eine Tortenplatte geben und mit einer Schablone belegen, mit Puderzucker bestauben, die Schablone entfernen und in 12 Stücke geschnitten zum Kaffee servieren.