Mohnkuchen mit Kirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohnkuchen mit KirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.71541

Mohnkuchen mit Kirschen

Mohnkuchen mit Kirschen
1 Std. 15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform (24 cm)
Für den Teig
400 g Mehl
250 g Butter
5 EL Milch
200 g Zucker
5 Eier
1 P. Mohnback
1 TL Zitronenschale
1 Glas Sauerkirschen (720 ml) ohne Stein
1 Päckchen Backpulver
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Für die Streusel
110 g Mehl
25 g Zucker
50 g Butter
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Streusel zubereiten: Mehl, Zimt und Zucker in einer Schüssel mischen, dann die Butter in Stückchen zugeben und alles zu Krümeln verkneten. Zugedeckt kalt stellen. Die Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Butter mit Zucker, Zitronenabrieb und Eiernschaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter Zugabe von wenig Milch unterrühren, sodass ein mittelfester Teig entsteht. Wenn der Teig zu fest ist, weitere Milch einrühren. 2/3 vom Teig abnehmen und das Mohnback untermengen. Den Mohn-Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen, die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Dann den restlichen Teig (ohne Mohn) darauf geben und glatt streichen. Die Streusel darauf verteilen und den Kuchen auf mittlerer Schiene in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 40 Min. backen (Stäbchenprobe machen!). Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, noch einige Minuten stehen lassen, dann Springformrand lösen und den Kuchen auskühlen lassen.
2
Mit Puderzucker bestreuen und servieren.