Mohnschnecken mit Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohnschnecken mit RosinenDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Mohnschnecken mit Rosinen

Rezept: Mohnschnecken mit Rosinen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 80 Stück Stück, ca.
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal, ca. 30x40 cm
Mehl für die Arbeitsfläche
300 g Mohnback
40 g Butter
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Haselnüsse hier kaufen.50 g gehackte Haselnüsse
3 EL Rumrosine
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Den Mohn-Back mit der Butter, dem Zimt, Nüssen und Rosinen verrühren. Den Blätterteig in 15 cm breite Streifen schneiden und mit der Mohnmasse bestreichen. Lockern zu Rollen zusammen rollen.

2

Die Rolle in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden, diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.