Mohntaschen mit Mangosauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohntaschen mit MangosauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Mohntaschen mit Mangosauce

warm

Mohntaschen mit Mangosauce
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Füllung
20 g Mohn
100 ml Milch (1,5 % Fett)
1 EL Honig
3 Aprikosen
Für die Taschen
1 TL Sonnenblumenöl
1 TL Trockenhefe
Backpulver
1 Prise Salz
120 g Weizenmehl Type 550
2 EL Honig
60 ml lauwarmes Wasser
3 TL Butter
Pergamentpapier
Für die Mangosauce
1 Mango
2 EL Honig
1 Limone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Mohn mit der Milch in einem Topf aufkochen lassen, mit Honig süßen und 10 Min. zugedeckt garen. Vom Herd nehmen und 20 Min. quellen lassen. Die Aprikosen waschen, entsteinen und klein würfeln.

2

Den Dämpfeinsatz mit Pergament- oder Backtrennpapier auslegen, dieses einige MaIe einstechen und mit Öl bepinseln. Für den Teig Hefe, Backpulver und Salz mit Mehl, Honig, Wasser und Butter mit dem Handrührgerät vermengen. Den Teig in 12 Bällchen teilen.

3

Die Aprikosen unter die Mohnmasse mischen. In die Teigbällchen eine Delle drücken, etwas Füllung hineingeben und zu Taschen verschließen.

4

Die Taschen im Dämpfeinsatz in genügend großem Abstand voneinander verteilen und an einem warmen Ort zugedeckt 30 Min. gehen lassen.

5

In den Wok so viel Wasser einfüllen, dass es bis zum Dämpfeinsatz reicht, und aufkochen lassen. Die Taschen darauf stellen und zugedeckt 15 Min. dämpfen.

6

Die Mango von der Schale und vom Stein lösen und mit Honig, Limonensaft und 3 EL Wasser pürieren. Die Mohntaschen mit der Mangosauce servieren.