Möhren-Bohnen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Möhren-Bohnen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Möhren-Bohnen-Eintopf

Möhren-Bohnen-Eintopf
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2300 g
100 g weiße Bohnen
375 g Schweinebauch ohne Knochen
1 kg Möhren
500 g Kartoffeln
250 g Äpfel
40 g Margarine
2 mittelgroße Zwiebeln
Salz
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

100 g Weiße Bohnen waschen und in 750 ml Wasser 12-24 Stunden einweichen, in dem Einweichwasser zum Kochen bringen und in etwa 1 Stunde gar kochen lassen.

2

Schweinebauch waschen, abtrocknen und in kleine Würfel schneiden.

1 kg Möhren putzen und schrappen.

3

500 g Kartoffeln schälen und zusammen mit den Möhren würfeln.

4

250 g Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.

5

40g Margarine erhitzen und das Fleisch unter Wenden schwach darin bräunen.

6

2 mittelgroße Zwiebeln abziehen, würfeln und kurz bevor das Fleisch genügend gebräunt ist, die Zwiebeln hinzufügen und kurz miterhitzen.

7

Das Fleisch mit Salz würzen. Möhren, Kartoffeln und Äpfel 375 ml Wasser hinzufügen und in 45 - 60 Minuten gar schmoren lassen.

8

Die Bohnen (ohne Flüssigkeit) unter den Möhren-Eintopf geben und mit 2 Eßl. gehackter Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Veränderung: Anstelle des Schweinebauchs Rindfleisch verwenden.