Möhrenbratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MöhrenbratlingeDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Möhrenbratlinge

Möhrenbratlinge
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 Möhren ca. 1 kg
2 Scheiben Vollkornbrot
12 getrocknete, gehackte Aprikosen
1 EL gehackte Sultaninen
2 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
2 EL Pinienkerne
1 Ei
1 EL frisch gehackter Dill
1 EL frisch gehackte Minze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Pflanzenöl zum Braten
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten schälen und grob reiben. Das Brot fein zerbröseln. Die Hälfte der Karotten weich dämpfen und mit einer Gabel zerdrücken. Dann alle restlichen Zutaten untermengen, so dass ein formbarer Teig entsteht.

2

Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Brotkrümel zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Kleine Küchlein formen. In einer heißen Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten ca. 4-5 Minuten goldbraun braten.

3

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Dill garniert servieren. Dazu nach Belieben einen Joghurtdip mit Zwiebeln und Koriander reichen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages