Mohrrüben-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mohrrüben-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Mohrrüben-Auflauf

Mohrrüben-Auflauf
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Mohrrübe
Hier kaufen!4 cm frischer Ingwer
2 EL Sojaöl
1 EL Butter
125 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 TL Zucker
250 ml Milch
45 g Grieß
3 Eier
200 g Tofu
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
1 EL Mango-Chutney
4 TL Butter für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mohrrüben waschen, schaben und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden.

2

Das Sojaöl in einem weiten Topf erhitzen. Die Butter zufügen und die Mohrrüben sowie den Ingwer unter Rühren andünsten.

Mit Brühe ablöschen, Salz und Zucker zufügen und abgedeckt 15 Minuten bei mäßiger Temperatur garen lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und pürieren.

3

Die Milch erhitzen. Den Grieß hineinstreuen und 3 bis 4 Minuten bei mäßiger Temperatur unter Rühren ausquellen lassen.

4

Die Eier trennen. Das Eigelb mit Tofu pürieren.

Mohrrübenpüree, Grieß und Tofu vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und nach Belieben mit Mango-Chutney würzen. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

5

Den Backofen auf 175 °C Umluft oder 200 °C Unter- und Oberhitze vorheizen. 4 Förmchen oder eine große Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Masse einfüllen. In den Backofen für 30 Minuten stellen.