Mojito mit Häppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mojito mit HäppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Mojito mit Häppchen

Rezept: Mojito mit Häppchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
In ein Longdrink den Zucker mit etwas Sodawasser geben. Die Limetten vierteln, den Saft darüber auspressen und die Limettenstücke mit ins Glas geben. Mit einem Holzstößel die Limetten im Glas nochmals ausdrücken. Mit einem Barlöffel gut verrühren. Einen Minzezweig dazugeben, mit dem Holzstößel die Stiele zerquetschen, ohne die Blätter zu beschädigen. Das Glas mit grob gestoßenem Eisstücken füllen, den weißen Rum und etwas Sodawasser dazugeben und gut umrühren. Mit Minze garnieren.
2
Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Avocados schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Limetten halbieren und auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Avocados mit dem Saft und dem Koriander in den Mixer geben und pürieren. Avocadopüree mit der Zwiebel und den Chilistückchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Guacamole z. B. auf Reiscrackern zum Mojito servieren.