Mokka-Sahne-Bonbons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mokka-Sahne-BonbonsDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Mokka-Sahne-Bonbons

Mokka-Sahne-Bonbons
24
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Puderzucker mit Vanillemark, Kakaopulver und Kaffee in einem weiten, flachen Topf gründlich mischen. Dann unter Rühren mit dem Schneebesen langsam die Kochsahne einlaufen lassen. Alles unter ständigem Rühren bei nicht zu starker Hitze langsam zum Kochen bringen.

2

Dabei nach und nach den Honig dazugeben. Die Masse zu einem dicken, zähen Brei einkochen. Das dauert etwa 30 Minuten. Dabei stets rühren.

3

Ein Backblech mit Öl einfetten, die Bonbon-Masse daraufstreichen und 5 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Messer, dessen Klinge immer wieder in kochendheißes Wasser getaucht werden muss, in 65 gleichgroße Würfel schneiden. Dann bei Zimmertemperatur noch 60 Minuten trocknen lassen. Die Bonbons lagenweise, mit Pergamentpapier dazwischen, in Blechdosen füllen.