Mokka-Schmarrn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mokka-SchmarrnDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Mokka-Schmarrn

mit Birnenkompott und Gewürzsirup

Rezept: Mokka-Schmarrn
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Mokka-Schmarren
50 g Kochsahne 15% Fett
10 zerdrückte Kaffeebohnen
1 TL Kaffee - Reduktion
2 Eigelbe
1 Msp. Vanillezucker
1 Orange , einige Zesten
Hier kaufen!1 TL Rum
25 g Weizenmehl
2 Eiweiß
2 EL Zucker
1 Prise Meersalz
Butterschmalz / Bratbutter zum Braten
1 EL Joghurtbutter
Jetzt kaufen!Puderzucker
Birnenkompott
2 Williamsbirnen
1 Zimtstange
1 EL Zucker
1 Portion mexikanischer Gewürz- Sirup
Zitronen , Saft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Kompott die Birnen schälen, halbieren und entkernen, Fruchthälften in Spalten schneiden. ½ l Wasser mit Zimtstange und Zucker aufkochen. Birnenspalten in die kochende Flüssigkeit legen, bei schwacher Hitze 5 Minuten pochieren. In ein Sieb abgießen. Den Gewürzsirup aufkochen, die Birnenspalten mit dem Zitronensaft zufügen, aufkochen. Die Pfanne von der Wärmequelle nehmen, die Früchte zugedeckt auskühlen lassen.

2

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

3

Für den Schmarren die Kochsahne erhitzen, über die Kaffeebohnen gießen, mit Klarsichtfolie zudecken, abkühlen lassen, dann im Kühlschrank auskühlen lassen.

4

Die gekühlte Sahne durch ein Sieb in eine Schüssel passieren. Kaffeereduktion, Eigelbe, Vanillezucker, Orangenzesten, Rum und Mehl zufügen, zu einem glatten Teig rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen, den Zucker einrieseln lassen, zu einer schnittfesten Masse weiterschlagen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben.

5

In einer aufgewärmten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen, den Teig zufügen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C backen, bis die Oberfläche goldbraun ist, etwa 10 Minuten. Den Schmarren in Rauten schneiden. Die Butter (1 EL) zum Schmarren geben, nochmals kurz backen. Mit Puderzucker bestreuen und bei großer Oberhitze karamellisieren.

6

Den Schmarren mit den Birnen anrichten. Mit dem Gewürzsirup garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Zum Mokka-Schmarrn passt auch ausgezeichnet eine Fruchtsauce aus Aprikosen, Zwetschgen oder Kirschen.