Mooskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MooskuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Mooskuchen

Rezept: Mooskuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
Teig
250 g Butter
250 g Zucker
250 ml saure Sahne
1 Ei
4 Eigelbe
300 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
Kakaopulver gibt es hier.50 g Kakaopulver
500 g entsteinte Sauerkirschen
Guß
4 Eigelbe
1 Prise Salz
4 EL Zucker
90 g Kokosfett
feingemahlener Kaffee
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten. Sauerkirschen untermischen. 

2

In eine Springform geben, glattstreichen und bei 180°C für 30 Minuten backen. 
 

3

Für den Guß Eigelb, Salz und Zucker verrühren. Das Kokosfett erhitzen und zugeben. Den Kuchen glasieren. Feingemahlenen Kaffee darüberstreuen.

 

Zusätzlicher Tipp

Der Kuchen farbt sich grün, deshalb "Mooskuchen".