Morchelessenz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MorchelessenzDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Morchelessenz

mit Kerbelnocken

Morchelessenz
600
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
30 g getr. Spitzmorcheln
2 Barberie - Entenkeulen (ca. 600 g), gehäutet
2 Wacholderbeeren
4 Pimentkörner
8 Pfefferkörner (weiß und schwarz)
Hier kaufen!2 Nelken
1 kleines Lorbeerblatt
1 große Schalotte
1 kleine Stange Porree
1 Möhre ,gehackt
1 Stück Knollensellerie von 60g
1 Petersilienwurzel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL Limettensaft
20 ml Sherry Fino
1 Eiweiß
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund gehackter Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Morcheln abspülen und in 400 ml warmem Wasser 2 Stunden einweichen.
Die Keulen mit kaltem Wasser bedecken. Gewürze und Lorbeer zufügen, aufkochen.
1,5 - 2 Stunden bei halb geschlossenem Deckel sieden.
Die Schalotte schälen und hacken, das Gemüse putzen, waschen und hacken.
Alles nach 1 Stunde zugeben. Das Fleisch herausnehmen und in Streifen schneiden.

2

Die Morcheln im Einweichwasser aufkochen, durch ein mit Küchenkrepp ausgelegtes Sieb filtern.
Anschließend die Morcheln ausdrücken. Die Entenbrühe ebenfalls filtern und entfetten. Das Morchelwasser mit Brühe zu 1 Liter auffüllen.
Salz, Pfeffer, Limettensaft, Sherry, Morcheln und Fleisch zufügen und erhitzen.

3

Das Eiweiß mit Salz und Pfeffer steif schlagen. Anschließend den Kerbel unterheben.
Nocken abstechen und in Salzwasser etwa 5 Minuten gar ziehen lassen.
Suppe mit den Nocken servieren.