Morcheln mit weißen Bohnen, Tomaten und Büffelmozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Morcheln mit weißen Bohnen, Tomaten und BüffelmozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Morcheln mit weißen Bohnen, Tomaten und Büffelmozzarella

Rezept: Morcheln mit weißen Bohnen, Tomaten und Büffelmozzarella
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Dressing
Basilikum
Knoblauchzehe
1 EL Limettensaft
1 TL Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL geröstete Pinienkerne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
12 - 16 Kirschtomaten
rote Zwiebel
2 EL grob gehackte glatte Petersilie
1 EL grob zerrissener Basilikum
250 g frische Morchel
Mehl zum Waschen der Morcheln
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
300 g gekochte weiße Bohnen (aus der Dose)
Meersalz
schwarzer Pfeffer
200 g Büffelmozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Dressing Basilikum waschen und Blätter abzupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Zutaten mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Zucker abschmecken.

2

Kirschtomaten waschen, Strunk entfernen und Tomaten vierteln. Zwiebel schälen und Streifen schneiden. Beides mit Kräutern mischen und ziehen lassen.

3

Stielenden der Morcheln abschneiden. Morcheln in kaltem Wasser mit Mehl waschen, bis sie sauber sind. Gut abschütten und trockentupfen. In einer großen Pfanne im heißen Olivenöl unter ständigem Rühren knusprig braten. Weißen Bohnen zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Hälfte der Bohnen und Morcheln mit der Tomaten- Mischung und zwei Drittel vom Dressing vermengen. Abschmecken und auf Tellern anrichten. Andere Hälfte der Bohnen und Morcheln darübergeben. Büffelmozzarella in Stücke schneiden und auf die Teller verteilen. Restliches Dressing über den Käse träufeln.