Moussaka Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MoussakaDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Moussaka

Griechischer Auberginen-Hackfleisch -Auflauf

Moussaka
50 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
Auflauf
800 g Aubergine
Salz
600 g Tomaten
2 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen250 ml Olivenöl
600 g Rinderhackfleisch
250 ml trockener Weißwein
1 Prise Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Oreganoblatt , gehackt
3 EL Petersilie , gehackt
3 EL Tomatenmark
60 g Semmelbrösel
80 g frisch geriebener Parmesan
1 Ei
Bechamelsauce
3 EL Butter
3 EL Mehl
500 ml Milch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 TL Zitronensaft
2 Eigelbe
Außerdem
1 Auflaufform
Butter und Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen gut waschen, die Stielansätze entfernen und das Gemüse anschließend längs in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Die Scheiben mit Salz bestreuen und etwa 15 Minuten Wasser ziehen lassen.

2

Inzwischen die Tomaten blanchieren, häuten und in Würfel schneiden.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln bzw. hacken.

3

Die Auberginenscheiben abspülen und gut trocken tupfen.
 3 -4 EL Olivenöl erhitzen und die Auberginenscheiben darin bei starker Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.
Anschließend herausnehmen und abtropfen lassen.

4

Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne in 2 EL Öl glasig dünsten.
Dann das Hackfleisch dazugeben und gut anbraten, bis der Fleischsaft verdampft ist.
Die Tomatenwürfel, den Wein, Zucker, Zimt und Pfeffer unterrühren und alles zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren lassen.
Anschließend die Kräuter untermischen und alles weitere 5 Minuten garen.
Salzen und abkühlen lassen.

5

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Für die Sauce die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen.
Den Topf vom Herd nehmen und die Milch unter Rühren langsam zur Mehlschwitze gießen.
Den Topf wieder auf den Herd stellen und die Sauce bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen, anschließend 10 Minuten köcheln lassen. Dabei stetig rühren.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen und etwas abkühlen lassen.

6

Tomatenmark, Semmelbrösel, die Hälfte des Parmesans und das Ei zu der Tomaten-Hackfleisch-Mischung geben.
Eine Auflaufform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
Die Eigelbe und den restlichen Käse in die Sauce einrühren.

7

Die Auberginen, die Hackfleischmischung und abschließend die Sauce schichtweise in die Auflaufform geben.
Die Moussaka im heißen Ofen (Mitte) etwa 50- 60 Minuten backen.
Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ein frisches Weißbrot und ein grüner Salat passen hervorragend zu Moussaka!