Moussaka smarter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Moussaka smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Moussaka smarter

Rezept: Moussaka smarter
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Auberginen
Olivenöl bei Amazon bestellen90 ml Olivenöl
4 Scheiben Lammkeule
4 Tomaten
6 Zweige glatte Petersilie (gewaschen und gezupft)
3 Scheiben altes Brot (für die Brösel)
30 g Butter
30 g Mehl
300 ml Milch
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Stabmixer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Vorbereitung: Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Gratinform einölen.

2

Die Auberginen waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auberginenscheiben auf ein Backblech legen. Mit 3 Esslöffeln Olivenöl bepinseln. 20-30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Bei Bedarf mit zwei Blechen arbeiten.

3

1 Esslöffel Olivenöl erhitzen und das Lammfleisch bei mittlerer Hitze braten. Das Fleisch in kleine Stücke hacken. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

4

Die Petersilie mit dem Brot im Mixer zerkleinern, würzen. Aus Butter, Mehl und Milch eine Béchamelsauce zubereiten.

5

Auberginen, Fleisch und Tomaten aufeinanderschichten. Bechamelsauce darübergießen. Mit Brotbröseln bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln. Die Moussaka 30 Minuten im Backofen backen.

Mit einem grünen Salat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben mit einer Lage Frischkäse ergänzen (oder gar das Fleisch damit ersetzen).

Für eine authentischere Version Hackfleisch und Tomatensauce verwenden. Auch eine Schicht Kartoffeln, gekocht und in Scheiben geschnitten, gehört dazu.