Mousse au Chocolat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mousse au ChocolatDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Mousse au Chocolat

Rezept: Mousse au Chocolat
275
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
150 g Zartbitterschokolade
2 Eigelbe
1 ganzes Ei
Hier kaufen!1 EL Rum oder Cognac
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eiweiß
1 EL Zucker
300 g Sahne steif geschlagen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade in Stücke brechen, mit den Eigelben und dem ganzen Ei auf dem mäßig heißen Wasserbad unter beständigem Rühren mit dem Schneebesen schmelzen und zu einer homogenen Masse rühren. Rum oder Cognac und Vanillezucker unterrühren. Sofort aus dem Wasserbad nehmen (wichtig!).

2

Die Eiweiße steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen und fest aufschlagen. Die warme Schokoladenmasse vorsichtig unter den Eischnee ziehen.

3

Die Schlagsahne in mehreren Partien unterheben. ln eine kalt ausgespülte Glasschale füllen und im Kühlschrank steif werden lassen. Als Begleitung zur Mousse passt Orangensauce von Blutorangen oder geschlagene Sahne.

Zusätzlicher Tipp

Verwenden Sie nur Schokolade von bester Qualität. Merken Sie sich die Marke und kaufen Sie immer die gleiche Schokolade, wenn Ihnen die Mousse einmal besonders gut gelungen ist. Sie soll so fest werden, dass man mit dem Löffel Portionen abstechen kann.

Weiße Mousse au Chocolat: Weiße Schokolade verwenden und die warme Schokoladen-Eier-Masse mit 1 Blatt kalt eingeweichter Gelatine binden. Orangensauce von Blutorangen passt gut dazu.

Mohnmousse: 3 EL Mohn auf Alufolie legen, unter dem Grill rösten, bis der Mohn glänzt und das Öl abgesondert hat. Fein mahlen (Moulinette), unter die weiße Schokoladen-Eier-Masse heben.