Mozzarella-Tomaten-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mozzarella-Tomaten-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Mozzarella-Tomaten-Nudeln

Mozzarella-Tomaten-Nudeln
665
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 getrocknete Peperoncino
250 g Mozzarella (Büfeflmozzarella)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
400 g Penne
Salz
1 Bund Basilikum
1 kleine Dose Thunfisch
1 EL kleine Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten waschen und in Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoncini fein zerdrücken. Mozzarella etwa 1 cm groß würfeln.

2

Tomaten, Knoblauch, Peperoncini und Mozzarella mit Olivenöl mischen und etwa 1 Std. ziehen lassen.

3

Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen.

4

Inzwischen die Basilikumblättchen von den Stängeln lösen und dann in Stücke zupfen. Tunfisch abtropfen lassen und zerpflücken.

5

Nudeln abgießen und wieder in den Topf geben. Mozzarellamischung mit Basilikum, Tunfisch und Kapern untermengen, mit Salz abschmecken und zugedeckt 1-2 Min. im heißen Topf auf der abgeschalteten Herdplatte ziehen lassen. In vorgewärmten Tellern servieren.