Mozzarella-Tomaten-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mozzarella-Tomaten-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Mozzarella-Tomaten-Tarte

mit Wald-Erdbeeren

Mozzarella-Tomaten-Tarte
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
300 g frische Wald- Erdbeeren
Oregano
500 Handvoll aromatische Tomaten
200 g Mozzarella
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamicoessig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Zucker
45 g Butter
2 Filoteigblätter (50 x 40 cm; ersatzweise ca.4 Platten Blätterteig)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Erdbeeren waschen und putzen. Den Oregano waschen und in feine Streifen schneiden.

Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Stücke von der Größe einer Erdbeere schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in etwa ebenso große Würfel schneiden. Diese Zutaten zusammen mit Olivenöl, Balsamico und den Gewürzen in einer Schüssel vorsichtig vermengen.

Die Butter schmelzen lassen. Eine Pizzaform (Durchmesser 26/28 Zentime ter) sparsam mit etwas zerlassener Butter einfetten.

Die Oberseiten der Filoteig-Blätter dünn mit flüssiger Butter bestreichen und über Kreuz - dabei den Rand der Pizzaform großzügig überlappend - in die Form legen.

Die Füllung auf die Teigblätter geben; leicht nachsalzen und -pfeffern. Den überstehenden Teig nach oben über die Füllung klappen, sodass sie gut bedeckt ist; etwas andrücken und dünn mit der restlichen Butter bepinseln. Die Tarte bei 200 °C auf mittlerer Schiene 15 Minuten lang backen; danach bei Bedarf weitere 10 Minuten bei 180 °C (damit sie nicht zu braun wird).